Tja , dafür das ich eigentlich bis zu meiner Führerscheinprüfung einen Ford Capri haben wollte ,bin ich jetzt doch ganz schön "Opel-Verrückt" geworden....
meinen erster Manta , ein 79er 1,9S SR ,hab ich damals für 1000,-DM gekauft , er war ohne TÜV und seit 2 Jahren abgemeldet.
Den hab ich, so es das Lehrlingsgehalt zulies, getuned und mit Zylinderkopfschaden beim kauf meines Manta GSi für 2500,-DM in Zahlung gegeben.
...dann kam wie gesagt der GSI in meine Welt *g* (Ez.01/87 , 14500,-DM)
als Geselle hatte ich dann ja etwas mehr Geld zum Veredeln zur Verfügung , der grösste Posten war aber der Umbau zum 3,0E - 6 Zylinder.

Im November 2010 bekam ich dann doch irgendwie nen Vogel und hab den Manta gegen ein Kadett C Coupe getauscht.
Ich muss zugeben das ich den Manta inzwischen sehr vermisse und bereue ihn weggegeben zu haben.
Motor 2010
Aussehen 2010
tja.. mein (EX) Manta : Bj 87, 1Vorbesitzer, Farbe: OPEL
Caribicblau(277), Mattig front- und Irmscher Heckstoßstange, Zender Heckleitwerk,
weisse Blinker , Einarmscheibenwischer, Colorverglasung, Glashubschiebedach
(Farmont F1000), Domstreben vorn und hinten, Auspuff 63.5 Vorschalldämpfer durch
V2A Rohr ersetzt, Achsen lackiert (rot/blau), 60mm tiefer mit Koni "gelb", Felgen
7x15ET25 mit 205/50VR15, Dachantenne vom Peugeot 205 Cabriolet, Motor 3,0E aus Senator (180PS/132KW)
Radio Pioneer mit CD-Wechsler mit jeweils zwei 3-Wege Lautsprechern vorn
und hinten (auch Pioneer),das reicht, die richtige "Musik" macht das Triebwerk!
Ach ja ,bevor ich´s vergesse , der Kühler mit E-Lüfter stammt aus einem Kadett
D-Diesel und die Kühlerschläuche sind ein Mix aus Manta-B,Senator-B, Kadett-D und
einem Stück Hosenrohr eines Seat-Ibiza ! Funktioniert Optimal !
...Verkauft 7.11.2010 :(