Opel Calibra A 2,0i Colorselection , gebaut 1994 bei Valmet in Finnland
2 Vorbesitzer mit 81000 km
Erstzulassung 10/94
Tachostand 04/2014 - 148000km
Serienextras : Getönte Scheiben (Frontscheibe mit Grünkeil) , El. verst. und Beheizb. Aussenspiegel , höhenverstellbare Vordersitze , E.-FH , E.-SD , ZV , ABS , Servolenkung ,
Nachgerüstete Extras: AHK , Bordcomputer , NSW ( in den Hauptscheinwerfern integriert ) , Fahrwerk 60/40 , Sportauspuff , Heckspoiler v. Kamei ,Motorhaube mit Lufteinlässen vom Kadett E GSi , SWF-Heckblende (in Wagenfarbe lackiert) , Rammschutzleisten rundum in Wagenfarbe lackiert , Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert , Mattig Grillspoiler , Schwarze Klarglasscheinwerfer ,
Felgen / Reifen - Dotz Shuriken 7x17 mit 205/40VR17 , Zusatzarmaturen vom "Rosberg " Calibra (Voltmeter und Öldruckanzeige) ,Lederlenkrad aus 98er Tigra , DVD-Radio + Bildschirm in 7" , Schaltrahmen verchromt , Lederaustattung aus 93er Calibra Turbo
Motor: umbau von C20NE 2,0i-8v auf C25XE 2.5-V6 mit Minikat auf D3-Norm , F25 5-Gang Schaltgetriebe
Bremsen: Sättel vorn vom Vectra A V6 , Bremsscheiben vorn vom Meriva (280mm - 4-loch) , Hauptbremszylinder und ABS-Block vom Vectra A V6 ,
weitere Pläne für das Auto sind nur Pflege und Erhaltung